„Was ich will,
das kann ich!“

Team

ALP Team Kaiserslautern 2017
ALP Team Kaiserslautern 2017

Das Team in Kaiserslautern setzt sich zusammen aus Studentinnen, die ein MINT-Fach studieren  und jungen Frauen, die MINT-Berufe in einem Betrieb erlernen oder erlernt haben. Die Projektleiterinnen Susanne Eisel und Makbule Engelhardt koordinieren die Veranstaltungen, die von den Mentorinnen an Schulen, an der TU Kaiserslautern oder anderen außerschulischen Lernorten durchgeführt werden.

Zum Angebot gehören Workshop-Veranstaltungen, Projekttage, Schul-AGs, MINT-Akademie, Ferienprogramme, Messeveranstaltungen, u.v.m.

Das Mentorinnen-Team in Kaiserslautern besteht aktuell aus etwa 19 Mentorinnen

Du möchtest auch Mentorin werden? Dann bewirb dich bei uns! Flyer Mentorinnen Nachwuchs gesucht

Workshop-Angebot

Willkommen auf der Webseite des Ada-Lovelace-Projekts, dem rheinland-pfälzischen Mentoring-Netzwerk für Frauen in MINT. Sie befinden sich zurzeit auf der Seite Standort Kaiserslautern. Falls Sie Informationen zu einem bestimmten Standort suchen, wählen Sie diesen über das Standort-Menü oben an.

Standort Kaiserslautern Kontakte

Standort Kaiserslautern
Uni
Projektleitung :

Dipl.-Ing. Susanne Eisel

Technische Universität Kaiserslautern

Pfaffenbergstraße 95, Gebäude 3, Raum 114
67663 Kaiserslautern

Phone: 0631 205 2588
Fax: 0631 205 2551

susanne.eisel@ru.uni-kl.de
Projektleitung :

Dipl.-Ing. Makbule Engelhardt

Technische Universität Kaiserslautern

Pfaffenbergstraße 95, Gebäude 3, Raum 114
67663 Kaiserslautern

Phone: 0631 205 4639
Fax: 0631 205 2551

makbule.engelhardt@ru.uni-kl.de
Ausbildung
Projektleitung :

Dipl.-Ing. Makbule Engelhardt

Technische Universität Kaiserslautern

Pfaffenbergstraße 95, Gebäude 3, Raum 114
67663 Kaiserslautern

Phone: 0631 205 4639
Fax: 0631 205 2551

makbule.engelhardt@ru.uni-kl.de

Ada-Lovelace-Projekt bei:

Piwik Privatsphäre Einstellungen

Ada-Lovelace-Projekt fördern: