„Was ich will,
das kann ich!“

Team

Das Team in Kaiserslautern gliedert sich in die Bereiche Studium und Ausbildung. Die Projektleiterinnen  arbeiten mit Studentinnen, die ein MINT-Fach studieren oder mit weiblichen Auszubildenden, die MINT-Berufe in einem Betrieb erlernen. Beide Projekt-Schwerpunkte bieten Workshops und AGs an Schulen an, organisieren Info-Veranstaltungen und Ferienprogramme. Mehr dazu ist unter Veranstaltungen zu finden!

Das Mentorinnen-Team in Kaiserslautern besteht aktuell aus etwa 19 Mentorinnen, die sowohl Studentinnen der  TU Kaiserslautern als auch Auszubildende aus dem MINT-Bereich im Raum Kaiserslautern sind.

Du möchtest Mentorin werden? Dann bewirb dich bei uns! Flyer Mentorinnen Nachwuchs gesucht

 

Unser Workshop-Angebot

 

 

<!–[if gte mso 9]> <![endif]–><!–[if gte mso 9]> Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE <![endif]–><!–[if gte mso 9]> <![endif]–> <!–[endif]–>
Willkommen auf der Webseite des Ada-Lovelace-Projekts, dem rheinland-pfälzischen Mentoring-Netzwerk für Frauen in MINT. Sie befinden sich zurzeit auf der Seite Standort Kaiserslautern. Falls Sie Informationen zu einem bestimmten Standort suchen, wählen Sie diesen über das Standort-Menü oben an.

Standort Kaiserslautern Kontakte

Standort Kaiserslautern
Uni
Projektleitung :

Dipl.-Ing. Susanne Eisel

Technische Universität Kaiserslautern

Pfaffenbergstraße 95, Gebäude 3, Raum 114
67663 Kaiserslautern

Phone: 0631 205 2588
Fax: 0631 205 2551

susanne.eisel@ru.uni-kl.de
Projektleitung :

Dipl.-Ing. Makbule Engelhardt

Technische Universität Kaiserslautern

Pfaffenbergstraße 95, Gebäude 3, Raum 114
67663 Kaiserslautern

Phone: 0631 205 4639
Fax: 0631 205 2551

makbule.engelhardt@ru.uni-kl.de

Ada-Lovelace-Projekt bei:

Piwik Privatsphäre Einstellungen

Ada-Lovelace-Projekt fördern: