„Was ich will,
das kann ich!“

Ehemalige Mentorinnen

Franziska

Studiengang: Wirtschaftsingenieurwesen Fachrichtung Verfahrens- und Umwelttechnik auf Master

In meiner Studienrichtung sind die Themen perfekt ausgewogen zwischen Technik und Wirtschaftswissenschaften und man ist nach dem Studium sehr flexibel einsetzbar.

Im ALP von 8/2010 bis 2/2017

 

Christine

Studiengang: BWL mit technischer Qualifikation, Fachrichtung Informatik

Ich arbeite für ALP, weil ich Mädchen dabei helfen möchte den Beruf zu ergreifen, der ihnen Spaß macht, auch wenn der Beruf für Frauen eher ungewöhnlich ist.

Im ALP von 10/2006 – 6/2015

Alexandra

Studiengang: Chemie auf Diplom

Ich bin Mentorin im ALP geworden, um bei Schülerinnen das Interesse für MINT-Fächer zu wecken, sie mit coolen Projekten für Naturwisschenaften zu begeistern und ihnen mit Rat und Tat in Sachen Ausbildung/Studium zur Seite zu stehen.

 

Im ALP von 1/2015 – 6/2015

Alena

Studiengang: Biophysik

An meinem Studiengang fasziniert mich die Kombination aus Physik, Biologie und Chemie. Aufgrund der Vielseitigkeit des Studiums hat man später viele Möglichkeiten.

Im ALP von 4/2011 – 6/2014

Julia

Studiengang: Wirtschaftschemie

Ich bin beim ALP, um Mädchen davon zu überzeugen, dass sie sich trauen können, dass zu machen, was Ihnen am meisten Freude bereitet, unabhängig davon, was von Ihnen erwartet wird. Ich habe mich für einen MINT Studiengang entschieden, weil ich Chemie schon in der Schule spannend fand und mehr darüber erfahren wollte.

Im ALP von 1/2012 – 12/2014

Jaana

Studiengang: Biowissenschaften (Bachelor)

Als Mentorin des ALP möchte ich mein Bestes geben, sodass junge Mädchen und Frauen Einblicke in wissenschaftliches Arbeiten gewinnen und so Vorstellungen für ihre mögliche berufliche Zukunft gewinnen.

im ALP von 9/2016 bis 5/2017

Ina

Studiengang: Mathematik

Ich bin beim ALP, damit mehr Mädchen es sich zutrauen ein MINT-Fach zu studieren und es auch für sich als eine Möglichkeit in der Zukunft sehen.

 

Im ALP von 5/2013 – 6/2014

Sarah

Studiengang: Informatik auf Bachelor, NF Psychologie

Ich bin Mentorin beim ALP geworden, da ich selbst lange unsicher war, ob mir ein technischer Studiengang liegt. Da ich jetzt an meinem Studium sehr viel Spaß habe, möchte ich Schülerinnen helfen ihre Fähigkeiten zu entdecken und weniger unsicher zu sein.

Im ALP von 10/2013 bis 11/2016

Flora

Studiengang: Raumplanung auf Bachelor

Im ALP von 2/2014 – 9/2015

Kristina

Studiengang: WI Fahrzeugtechnik auf Master

Bereits in jungen Jahren habe ich meine Leidenschaft für Autos entdeckt. Ein großer Traum von mir ist es, das Auto nicht nur zu fahren, sondern auch zu bauen.

Im ALP von 5/2014 – 8/2014

Natascha

Studiengang: Raumplanung auf Bachelor

Ich will Mädchen zeigen, dass Technik nicht nur „Jungssache“ ist, sondern dass wir das  genauso gut können.

Im ALP von 5/2014 bis 9/2016

Michèle

Studiengang: Lehramt Mathematik und Informatik

Das ALP hat mich von Anfang an sehr begeistert. Es macht mir Spaß mit Mädchen zu arbeiten, ihnen mein Interesse an den Naturwissenschaften zu zeigen und ihnen Mut zu machen.

Im ALP von 1/2012 – 6/2015

Merve

Studiengang: Bauingenieurwesen

Im ALP von 10/14 – 9/2015

Jana

Studiengang: Maschinenbau

Ich bin Mentorin des Ada-Lovelace-Projektes, weil ich euch zeigen
möchte, dass Naturwissenschaften und Technik Spaß machen können!

Im ALP von 11/2015 bis 6/2017

 

Assel

Studiengang: Informatik auf Bachelor

Im ALP von 10/2015 – 6/2016

Carina

Studiengang: Lebensmittelchemie

Ich studiere Lebensmittelchemie, da ich es spannend finde aus was die Welt und unserer Nahrung besteht. Bei ALP möchte ich weitere junge Frauen für die Naturwissenschaften faszinieren.

Im ALP von 9/2012 – 6/2014

Julia

Studiengang: Lebensmittelchemie

Mit dem ALP möchte ich auch weitere Mädchen dazu anregen, sich in der Wissenschaft mehr zu engagieren, da immer wieder junge Leute gebaucht werden und gerade Mädchen in diesen Berufen nicht so oft vertreten sind. Ich möchte ihnen zeigen, dass auch solche Studiengänge sehr interessant sind und viel Spaß machen können und man damit später mal gute Berufschancen hat.

Im ALP von 2/2013 bis 6/2017

Laura V.

Studiengang: Biophysik

Ich habe mich für Biophysik entschieden, da mich alle Naturwissenschaften schon in der Schule sehr interessiert haben. Mit meinem Studiengang musste ich mich nicht für eine Naturwissenschaft entscheiden sondern habe die Möglichkeit in Biologie, Physik und Chemie Neues zu erfahren.

Im ALP von 1/2015 – 4/2016

Zaynab

Studiengang: WI Fachrichtung Chemie

Julia

Studiengang: Lehramt für Berufsbildende Schulen - Holztechnik und Biologie

Im ALP von 3/2016 – 7/2016

Willkommen auf der Webseite des Ada-Lovelace-Projekts, dem rheinland-pfälzischen Mentoring-Netzwerk für Frauen in MINT. Sie befinden sich zurzeit auf der Seite Standort Kaiserslautern. Falls Sie Informationen zu einem bestimmten Standort suchen, wählen Sie diesen über das Standort-Menü oben an.

Standort Kaiserslautern Kontakte

Standort Kaiserslautern
Uni
Projektleitung :

Dipl.-Ing. Susanne Eisel

Technische Universität Kaiserslautern

Pfaffenbergstraße 95, Gebäude 3, Raum 114
67663 Kaiserslautern

Phone: 0631 205 2588
Fax: 0631 205 2551

susanne.eisel@ru.uni-kl.de
Projektleitung :

Dipl.-Ing. Makbule Engelhardt

Technische Universität Kaiserslautern

Pfaffenbergstraße 95, Gebäude 3, Raum 114
67663 Kaiserslautern

Phone: 0631 205 4639
Fax: 0631 205 2551

makbule.engelhardt@ru.uni-kl.de

Ada-Lovelace-Projekt bei:

Piwik Privatsphäre Einstellungen

Ada-Lovelace-Projekt fördern: